die Website für Suchmaschinen Optimieren

SEO

Der erste Schritt zur Implementierung einer erfolgreichen SEO-Strategie ist das Verständnis von SEO. Das heißt, in jedem konkreten, spezifischen und realen Fall muss verstanden werden:

  1. Was bedeutet es, die Website für Suchmaschinen zu optimieren?
  2. Was bedeutet diese Optimierung für meine Seite?

Um eine zufriedenstellende Antwort auf diese Fragen zu erhalten, muss man SEO im Allgemeinen verstehen und es dann im Besonderen für unsere Bedürfnisse bewerten. Es sollte immer bedacht werden, dass der Zweck all dieser Arbeiten nicht darin besteht, eine perfekte Website zu erstellen, sondern eine bessere Website als die Konkurrenz. Dies reicht aus, um die Hindernisse zu überwinden und Forscher, Leser oder Verbraucher zu erreichen.

Als Sucher nach Informationen zu Suchmaschinen wie Google konzentrieren wir uns normalerweise auf die ersten 10 Ergebnisse und wechseln selten zur zweiten oder dritten Ergebnisseite. Daher möchten und müssen wir als Anbieter von Informationen oder Produkten und Dienstleistungen zuerst auf der ersten Seite oder am schlechtesten auf der zweiten Seite einer Keyword-Suche oder einer Keyword-Suchliste stehen.

Sie können Hunderte von SEO-Definitionen im Internet finden und in den meisten Fällen können wir sagen, dass keine der Definitionen schlecht ist, aber es hängt von der spezifischen Ansicht und dem Bedarf an SEO ab.

Attraktive Inhalte für die Leser

SEO beginnt mit der Bereitstellung von attraktive Inhalten, die den Leser, Hörer, Betrachter, Käufer und Verkäufer ansprechen. Darüber hinaus zieht dieser Inhalt ihn an, motiviert ihn und ermutigt ihn, ihn weiter an andere potenzielle Interessenten zu verbreiten. Genau wie, wenn wir irgendwo ein interessantes Video sehen und es sofort an Leute senden, die denken, dass sie es auch interessant finden oder die gleichen Emotionen teilen wie wir mit dem Inhalt.

Diese Anziehungskraft auf andere wird nur dadurch ermöglicht, dass wir uns selbst und unser Angebot kennen und den Kunden und das, was wir suchen, kennen. Darüber hinaus geht es darum, einen guten Namen, eine Marke oder ein Symbol zu etablieren, das für seine attraktiven Werte bekannt ist.

Alle Inhalte und der gute Wille sollten den Leser jedoch dazu bringen, diesen Prozess zu durchlaufen, um herauszufinden, wo wir helfen können, und ihn zu ermutigen, zu uns zu kommen:

  1. Ich will dich finden– wir sind nicht die einzigen im Internet, die etwas anbieten, das so außergewöhnlich ist, dass wir unersetzlich sind. Interessenten werden sicherlich suchen, aber was werden sie finden? Wir möchten, dass sie uns bei ihrer Suche finden. Lasst uns diejenigen sein, die die Tür öffnen.
  2. Ich möchte wissen– d.h. ich möchte mehr über den Inhalt, das Produkt, den Service oder den Anbieter erfahren, der mir als mögliche Lösung für mein Problem präsentiert wird. Wenn wir uns in einer Position befinden, in der der Suchende uns gefunden hat, sind wir wahrscheinlich neugierig, mehr über uns zu erfahren.
  3. Ich möchte besuchen– die Seite, von der dieser Inhalt stammt. Die indizierte Seite oder der indizierte Knoten sollte funktionsfähig sein und wirklich das liefern, was wir behauptet haben. Die gesamte Präsentation muss beeindruckend sein, da sie sonst für den Besucher immer ein Punkt der Enttäuschung bleibt.
  4. Ich möchte mich engagieren– was bedeutet, dass der Leser und die Website im Allgemeinen interagieren. Dieser Schritt ist sehr wichtig, um eine starke Verbindung zwischen dem Besucher und dem Inhaltsanbieter herzustellen. Alle Knoten, Formulare und anderen Tools, die wir für die Interaktion installiert haben, müssen erfolgreich funktionieren. Die Interaktion sollte ohne Fehler funktionieren. Jedes Element, das Frivolität oder Verantwortungslosigkeit zeigt, fördert ein Gefühl der Verantwortungslosigkeit gegenüber dem Besucher.
  5. Ich möchte konsumieren– ist der Schritt, der den Prozess abschließt, indem Inhalte entsprechend akzeptiert werden, um den anfänglichen Bedarf zu decken. Dieser Schritt ist der einzige, der den Erfolg des Prozesses miterlebt hat.

Attraktiver Inhalt für Suchmaschinen

Eine gute Codepage und attraktive Inhalte, ohne die notwendigen Anpassungen, machen die Suchmaschinen und damit dem Verbraucher nicht mehr bekannt. Daher erfordert eine gute Website mit Inhalten, die den Verbraucher interessieren würden, eine gute Anpassung für Suchmaschinen Roboter. Diese Anpassung ermöglicht es, den Inhalt einer Seite oder eines Teils davon während der organischen Suche an zufriedenstellenden Positionen darzustellen. Dies erfordert Kenntnisse über die Funktionsweise von Suchmaschinen.

Dieser Abschnitt erfordert eine technische Suchmaschinenoptimierung, bei der Sie alle technischen Elemente kennen sollten, die für die Interaktion mit Suchmaschinen wichtig sind.

Selbst ein Teil der technischen Anpassung ist nicht nur die Arbeit auf unserer Website, sondern auch die Verknüpfung mit den Plattformen, die für unser Angebot von direkter Relevanz sind. Wenn wir Sehenswürdigkeiten haben, sollten wir die Profile auf jeden Fall an TripAdvisor oder TripExpert und ähnliche Dienstleister anpassen. Die gesamte Reichweite des Internets umfasst also den technischen Teil von SEO.

Fassen wir zusammen

Wenn wir den obigen Inhalt auf den Punkt bringen, können wir sagen, dass SEO der ständige Versuch ist, die Website auf eine Weise zu optimieren, die für Leser attraktiv und für Suchmaschinen zugänglich ist. Natürlich dominiert Google derzeit den größten Teil des Marktes, und die Suchenden sind immer auf Google ausgerichtet. Daher muss die Seite auf die von Google benötigten Parameter zugeschnitten werden.

Internet Benutzer in der Schweiz

0
Jahr der Trends
Die Zimmerei Zuech hat einen neuen Web Auftritt